Am Wochenende fand in München-Haar die Deutsche Meisterschaft U19 Softball 2018 statt.

 


In der Vorrunde traf das Team der Wesseling Vermins auf die München-Haar Disciples und die Cougars aus Karlsruhe.
Die Cougars konnten mit 16:6 besiegt werden. Der Spielstand am Ende des Spiels gegen die Disciples lautete 11:4 für die Disciples.

In der Zwischenrunde spielten die Vermins am Sonntag Morgen gegen die Chipmunks aus Hagen. Mit einem 8:1 Sieg für die Vermins ging es ins Halbfinale.

Hier warteten dann erneut die München-Haar Disciples. Diesmal gingen aber die Vermins als Sieger vom Platz. Nach 7 gespielten Innings stand es 11:7 für die Vermins.

Der Finalgegner die Grizzlies aus Freising hatten bis hierher noch kein Spiel an diesem Wochenende verloren.
Im Finale führten die Grizzlies bis zum Ende des 6. Innings noch 2:1. Aber mit 4 Runs im letzten Inning drehten die Vermins das Spiel und gewannen 5:2.

Herzlichen Glückwunsch an das Team!!

Vermins Juniorinnen belegen nach dem ersten Tag Platz 2 in der Vorrunde.
Im ersten Spiel des Tages gewannen die Vermins ungefährdet mit 16:6 gegen die Karlsruhe Cougars. 
Mit der 11:4 Niederlage am Nachmittag gegen die München-Haar Disciples beendeten unsere Juniorinnen die Vorrunde auf dem 2. Platz.

Morgen früh geht es gegen die Hagen Chipmunks den 2. der anderen Vorgruppe um den Einzug ins Halbfinale.

Weitere Infos gibt es auf der Website des Veranstalters.

http://verein.disciples.de/u19-dm-begruessung/

Das Mixed Team der Vermins beendet die Saison in der Ruhr-Fun-Liga.
Mit einem Punkt Rückstand auf den 2. Platz, die Werler Wölfe, stehen die Vermins zum Schluss auf dem 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft an die Aachen Greyhounds.

 

Vemins zum 6. Mal Deutscher Meister

 


Am vergangenen Wochenende standen die entscheidenden Finalbegegnungen
zwischen den Wesseling Vermins und den Mannheim Tornados an. Am Ende
konnten die Vermins den Sieg erringen.


Spiel 1:
Für die Vermins startete diesmal Hannah Held und bildete zusammen mit Maxi Dunford

Am Samstagmorgen hieß es für die Toss-Baller das letzte Mal Play Ball in dieser Saison. Gegner für diesen Spieltag waren die Goose-Necks aus Ratingen.

 

Spiel 1: Die Kids starteten hoch motiviert in das erste Spiel und ginge mit schönen Spielzügen und guten Schlägen nach 3 Innings mit 14:6 in Führung. In Inning 4 ließen unsere Kids keine Runs zu und bauten ihre Führung auf 16:6 aus. In den letzten beiden Innings konnten die Ratinger jeweils noch einen Run scoren, doch unsere Kids beendeten dieses Spiel mit 23:8 für sich.

Spiel 2: Spiel zwei begann für beide Teams ohne Runs. In zweiten und dritten Inning schlichen sich ein paar kleine Fehler in unserer defensive ein, sodass Ratingen mit 7:3 in Führung ging. Nach einer