Anlässlich des First Pitch, den in diesem Jahr Micky Nauber der Frontmann der Domstürmer ausgeführt hat, kam dieser auf die Idee, dass er doch gerne mal mit seiner Band gegen die Vermins spielen würde. 

Am vergangenen Samstag war es dann soweit, die Domstürmer samt Crew kamen zum Spiel gegen unsere 1. Damenmannschaft.

Vor dem Spiel gaben unsere Spielerinnen den Domstürmen noch einige Tipps bevor es dann ernst wurde.

Die Domstürmer kamen sofort gut ins Spiel. Nach einigen "Hits" und "gute" Arbeit in der Defense stand es nach dem 2. Inning 3:3. Je länger das Spiel dauerte umso besser wurden die Domstürmer auf allen Positionen. Das Pitching wurde immer besser, am Schlag trafen die Domstürmer immer öfter den Ball und auch in der Defense wussten sie fast immer wie sie die Spielzüge der Vermins beenden konnten.

Wer das Spiel jetzt wirklich gewonnen hat kann wohl niemand genau sagen – gewonnen haben aber alle bei diesem Spiel dabei waren. Da beide Teams den Spaß am Spiel in den Vordergrund stellten hatten sowohl die Mannschaften aber besonders die Zuschauer sehr viel zu lachen.

Vielen Dank an die Domstürmer das sie diesen Spaß mitgemacht haben.

Weitere Fotos

 

Anlässlich des First Pitch, den in diesem Jahr Micky Nauber der Frontmann der Domstürmer ausgeführt hat, kam dieser auf die Idee, dass er doch gerne mal mit seiner Band gegen die Vermins spielen würde. Darauf haben wir ihn natürlich festgenagelt. Es ist uns nun gelungen, einen Termin zu finden. Das Spiel findet am

Samstag, 22.07.2017 ab 17 Uhr,

nach dem Spiel unserer 2. Damenmannschaft statt. Wir laden Euch hiermit herzlich ein. Kommt zum Platz und seid bei diesem „Event“ dabei.  Wird sicher lustig.

Am besten kommt ihr schon früher zum Platz und schaut euch vorher das Spiel unserer 2. Damen an.

Der Eintritt ist natürlich frei!

Wir freuen uns auf Euch!

Nur eine Woche nach der letzten Begegnung zwischen den Tornados und den Vermins standen sich beide Teams wieder gegenüber. Nachdem beim letzten Mal beide Mannschaften einen Sieg für sich verbuchen konnten, behielten diesmal die Vermins Damen die Oberhand.

 

 

 

Spiel 1:

Im ersten Spiel startete Hannah Held für die Vermins. Nach einem Groundout schlug Dewey einen Triple und scorte auf den Schlag von Wunn. Dies sollte aber der einzige Punkt des gesamten Spiels bleiben. Im Nachschlag des ersten Innungs startete vom Bruck mit einem Single und auch Szalay kam per Single auf Base. Auf den Schlag von Dehmel spielte die Mannheimer Defense das vordere Aus an der dritten

In der 2. Baseball Bundesliga trafen unsere Herren heute auswärts auf die Cardinals.

Das erste Spiel konnten die Vermins vorzeitig nach dem 8. Inning mit 17:7 für sich entscheiden.

In einem bis zum Schluss packenden Spiel setzten sich die Gastgeber aus Köln im letzten Inning durch und gewannen das 2. Spiel des Tages mit 11:10.

Am kommenden Sonntag treffen die beiden Mannschaften im heimischen Ballpark erneut aufeinander.

Am Samstag stand für die Damen nach sechswöchiger Pause das nächste Spiel in der Bundesliga Nord an. Gegner waren diesmal die Tornados aus Mannheim. 

Im ersten Spiel des Tages mussten die Vermins direkt eine 2:0 Führung hinnehmen, welche  das gesamte Spiel     Bestand haben sollte. Zwar konnten die Damen  den Rückstand auf einen Punkt verkürzen , aber fehlende Durchschlagskraft in der Offensive verhinderte weitere Punkte.  Das erste Spiel ging demnach denkbar knapp mit 2:1 an die Tornados.

 

Im zweiten Spiel sahen sich die Vermins Damen dem US- Amerikanischem Pitching  der Tornados gegenüber. Die Tornados führten wieder mit einem Punkt  im letzten Inning. Dann aber versenkte Julia de Jong  den Ball weit hinter der Rightfielderin und konnte so zwei wichtige Punkte zur 1- Punkt Führung über die Platte bringen. Chrissi Dehmel schlug dann Julia de Jong nach Hause und die Vermins gingen mit 7:5 in die letzte Defense. Drei Aus später hatten die Damen den Sieg in der Tasche.

Am nächsten Wochenende treffen die Damen erneut auf die Tornados. Diesmal aber im heimischen Ballpark.