Die Damen der Wesseling Vermins kämpfen sich über 5 Spiele zur Back-to-Back Meisterschaft und zur insgesamt siebten Meisterschaft in der Vereinsgeschichte!!

 

 

Nachdem die Damen am vergangenen Wochenende bereits zwei Spiele für auch entscheiden konnten, ging es an diesem Wochenende nach Freising um die Deutsche Meisterschaft klar machen zu wollen.

Doch hier hatten die Grizzlys noch ein ordentliches Wörtchen mitzureden!

Am Samstag kämpften die Freisinger wortwörtlich wie Bären und schafften es, die zwei Spiele Vorsprung der Wesseling zu egalisieren und ein Spiel 5 herauszufordern. Dieses Spiel sollte die endgültige Entscheidung um die deutsche Meisterschaft bringen. Beide Mannschaften lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe. Im sechsten Inning konnte sich Wesseling mit einem 2-Run Inside the park Homerun von Milena Böttger ein bisschen Luft zum Atmen verschaffen. Im siebten Inning legten die Vermins nochmal ein Feuerwerk hin und bauten ihren Vorsprung um fünf weitere Runs zur 10:3 Führung aus.

Drei Aus mussten nun her. Hannah Held behielt die Nerven, mit einem Strikeout, einem Groundout und einem Pop Up im Infield war das Spiel beendet und die Damen Deutscher Meister 2019!!