Das Mixed Team der Vermins trat am Sonntag den 19.5.19 in Dormagen in der RFL gegen die Siegen Pirates an.

Für die Vermins startete im Pitchercircle Marc Schulz mit dem Catcher Christian Stepien. Der nach langjähriger Baseballpause nun wieder im Mixed-Team an alte Leistungen anknüpfen möchte.

Die Defensive der Vermins hatte die Pirates jederzeit unter Kontrolle und lies nur insgesamt 2 Runs für den Gegner zu. Und auch in der Offensive lief es sehr gut.

Nachdem im ersten Inning lediglich 2 Runs gemacht werden konnten, legte die Offensive im 2ten Inning 7 Runs vor.

Unter anderem einen 3 Run Homerun und einen Solo Homerun von Andy M.

Im 3ten Inning gab es leider keine Punkte für die Vermins. Im 4ten Inning wurde dann der Sack zugemacht mit insgesamt nochmal 8 Punkten.

Unter anderem mit einen Grand Slam Homerun von Marc Schulz.

Das Spiel endete mit 19-2 für das Mixed Team.

 

Das 2. Spiel gegen die Hilden Wains, das an diesem Wochenende stattfinden sollte, konnte leider nicht zu ende gespielt werden da der Wettergott etwas dagegen hatte.

Nach einen halben Inning, welches die Vermins in der Defense zu 0 spielten, brach leider ein Sturm herein der ein weiterspielen unmöglich machte.

Das Spiel wurde daraufhin abgebrochen und wird nun an einem anderem Datum nachgeholt.