Aufsteiger Wesseling Vermins bereiten sich mit Hochdruck auf die anstehende Saison in der 1. Baseball Bundesliga vor. Während in den letzten Wochen am Platz viel Arbeit investiert wurde um alles entsprechend Ligakonform zu gestalten, stand an diesem Wochenende ein Testspiel gegen die Tex Town Tigers aus Enschede an. Das Ergebnis bei diesem ersten Spiel nach der langen Winterpause war nicht so wichtig - hier ging es um das Gefühl wieder auf dem Platz zu stehen.

Bereits abgeschlossen ist die Kaderplanung. Im Coachingstuff bleibt das Duo um Yoel Gomez und Sebastian Messner erhalten. Beruflich zieht es Charly Harrer und Carsten Holzportz zurück ins Rheinland und damit auch zu den Vermins. Von den Bonn Capitals kommt Yannis Theissen und verstärkt das Infield. Als Pitcher im zweiten Spiel wird Sam Belisle Springer fungieren. Letzte Erweiterung im Kader bildet der Middleinfielder Patrick Cromwell.

Am 31. März beginnt die Saison für die Vermins mit dem ersten Spiel in der 1. Baseball Bundesliga gegen die Untouchables aus Paderborn.

Fotos: Connie Theissen