Kurz vor Weihnachten können sich die Wesseling Vermins noch ein eigenes Geschenk für die erste Saison im Baseball Oberhaus machen.

Nach dem Aufstieg war für die beiden Spielertrainer Yoel Gomez und Sebastian Messner schnell klar, ihr Erfolgskonzept weiterzuführen. Mit dem kanadischen Sam Belisle-Springer wurde bereits ein erster Grundstein gelegt. Der 185 cm große Rechtshänder soll besonders im zweiten Spiel eingesetzt werden. Sam wird uns aber nicht nur auf dem Platz unterstützen, sondern auch als Pitchingcoach mit seiner Expertise zur Verfügung stehen.“, so der zuversichtliche Coach Messner. Der 24-jährige von der Concordia University konnte 2017 in Argentinien bereits erste Auslandserfahrung sammeln und zeigte dort bereits sein Potential.