Finale oho, Finale ohooo!!! Die Damen spielten am Samstag Spiel 3 und 4 des Halbfinals der Deutschen Meisterschaft in Freising.

Im ersten Spiel war eine deutliche Anspannung im Team zu spüren, weshalb die großen Hits ausblieben. Jedoch konnten die Vermins mit einer stabilen Defense auch den Gegner kurzhalten. Im fünften Inning konnten die Vermins dann das 1:0 scoren. Jedoch glichen die Gastgeben im gleichen Inning noch auf 1:1 aus. Im siebten Inning konnten die Vermins nochmal ein paar schöne Schläge auspacken und auf 3:1 erhöhen. Jedoch konnte man der starken Offense der Freisinger im Nachschlag nichts mehr dagegen setzen und die Freisinger scorten noch 3 weitere Punkte und gewannen das Spiel 3:4.

Mit dem Rücken zur Wand ging es in Spiel 4, wo es nun hieß "All or nothing"!! In diesem Spiel fanden die Damen ihre Schläger wieder und scorten von Anfang an in jedem Inning und konnten so konstant die Führung ausbauen. Nach 6 Innings konnte das Spiel vorzeitig mit 12:5 aus Sicht der Vermins beendet werden. 

Somit ging es am Sonntag in Spiel 5. Auch hier machten die Vermins kurzen Prozess und konnten ebenfalls von Anfang an in jedem Inning scoren. Endstand nach 4 Innings 18:1. FINALE!!!

Nächstes Wochenende geht es in Spiel 1 und 2 auf heimischen Boden gegen die Tornados aus Mannheim und somit kommt es zur Finalbegegnung vom letzten Jahr. Wir freuen uns riesig über jeden Zuschauer, der Softball auf höchstem Niveau sehen möchte. Für Verpflegung ist gesorgt, beim Wetter drücken wir alle die Daumen.