Im Spiel um Platz drei mussten die Vermins direkt im ersten Inning 7 Punkte hinnehmen. Viele Unsicherheiten in der Defense der Vermins ließen die Jourds davonziehen. Zwei weitere Punkte im dritten und ein Run im vierten Inning beendeten das Spiel vorzeitig zugunsten der Jourds. Trotz der deutlichen Niederlage haben die Vermins mit dem 4. Platz das bisher beste Ergebnis bei einem Europacup erzielt.

Jetzt geht es mit den Play Offs gegen den 3. der Südliga, den Regensburg Legionären weiter.